Wandlungsprozess bei Behörden

Die Mitarbeiter sind für jede Behörde der Schlüssel zum Wandlungsprozess. Dennoch fehlt es den meisten Behörden an den richtigen Talentmanagement-, Collaborative Learning- und People Development-Technologien, um die enorme Kraft, Energie und Kreativität ihrer Mitarbeiter voll auszuschöpfen. Aus diesem Grunde greifen innovative Behörden zu einer völlig neue Klasse von Talentmanagement-Lösungen, um ihre Mitarbeiter weiterzuentwickeln und den Wandlungsprozess in ihrer Organisation voranzutreiben.

Egal, ob Sie Teil einer zentralen Regierung, einer Kommunalverwaltung oder einer Stadt- oder Gemeindeverwaltung sind – es wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Produktivität radikal erhöhen, ein besseres Verständnis der öffentlichen Anforderungen entwickeln und mit dem Privatsektor erfolgreich um talentierte Mitarbeiter konkurrieren. Mit weltweit mehr als 100 Kunden aus dem öffentlichen Sektor verfügt Saba über beispiellose Erfahrung in der Lösung kritischer Personalprobleme moderner Regierungsorganisationen.

Saba hilft Behörden bei der Bewältigung kritischer Personalprobleme durch:

  • Besseres Wissensmanagement und Schulungsangebot als Antwort auf eine alternde Belegschaft und riesige Pensionierungswellen. Stärkung des Know-hows und der Vernetzung, um die Erfahrung älterer Mitarbeiter zu erfassen und nachrückende Generationen zu bereichern. 
  • Mitarbeitermobilität und Personalplanung für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Aufgabenstellungen und Kompetenzanforderungen.
  • Nachfolgeplanung und Kompetenzmanagement für die Entwicklung von Führungskräften.
  • Bessere Mitarbeiterorientierung und -bindung für den Wettbewerb mit der Privatwirtschaft.
  • Initiativen für Telearbeit und effektivere inter- und intrabehördliche Zusammenarbeit.
  • Einbindung der Mehrgenerationen-Belegschaft durch fortschrittliche, benutzerfreundliche Anwendungen und Unterstützung mobiler Geräte.
  • Umwandlung in eine ergebnisorientierte Kultur durch Leistungsmanagement, Zielsetzungen und Vergütungsmanagement.
  • Compliance mit diversen internationalen Arbeitsgesetzen und Zertifizierungen.
  • Beschleunigung der Geschäftsabläufe und des Informationsflusses, um einen besseren öffentlichen Dienst zu gewährleisten.
Nachweislicher ROI: Verbesserung des Kundenservice bei Einsparungen in Millionenhöhe

Aufgrund der Konjunkturflaute musste IRS, eine US-Regierungsbehörde mit mehr als 106.000 Mitarbeitern, die Kosten von Besprechungen und Schulungen, einschließlich Reise- und Schulungsbudgets, reduzieren. Regierungsbeschlüssen zufolge sollten Lernprogramme und Schulungen elektronisch bereitgestellt und Kosten möglichst gesenkt werden. Es ist jedoch von größter Bedeutung, über gut geschulte Mitarbeiter zu verfügen, um einen gleichbleibend hochwertigen Dienst erbringen zu können. IRS verwendet Sabas virtuelle Lernumgebung zum Austausch von Informationen und zur Echtzeit-Zusammenarbeit. Die Ergebnisse: besser geschulte Mitarbeiter, kultureller Wandel zu einer kooperativeren Organisation sowie Millionen Dollar an Einsparungen.

Schaffung einer Kultur, in der Zugang zu Schulungen von Mitarbeitern erwünscht und geschätzt wird

Santa Clara County Social Services Agency (SSA), eine der größten amerikanischen Behörden auf County-Ebene, war mit eskalierenden Kosten aufgrund des Schulungsbedarfs ihrer Mitarbeiter sowie externer Benutzer wie gemeinnütziger Organisationen und kommunaler Partner konfrontiert. SSA nutzt Saba Cloud, um das Schulungsmanagement zu verbessern, und verfolgt dadurch effektiver Kursabschlüsse zu Entwicklungs- und Compliance-Zwecken, senkt Lernkosten und schafft eine Kultur, in der Zugang zu Schulungen von Mitarbeitern gewünscht und geschätzt wird. Die Ergebnisse: strafferes Management webbasierter und kursbasierter Lernangebote, automatische Verfolgung von Kursabschlüssen und Zertifizierungen, um bundesstaatliche und nationale Meldepflichten zu erfüllen und Lernprogramme besser zu verwalten, effizienter Support für erweitertes E-Learning in der Behörde, wodurch die Planung von Schulungen erleichtert wird und Reisekosten deutlich gesenkt werden, sowie Förderung einer Kultur, in der Mitarbeiter mehr Verantwortung für die Ermittlung und den Erhalt der nötigen Schulungen übernehmen.

Santa Clara County - Social Services Agency’s Story Lesen Sie die Fallstudie
Verbesserung der Kenntnisse und der Kundenbetreuung in ganz Schweden

Die schwedische Sozialversicherung, Försäkringskassan, hatte ehrgeizige Pläne, ein organisationsweites Lernprogramm zu verwalten, das Kenntnisse und Kundenbetreuung verbessern sollte. Försäkringskassan nutzt Saba für Lernprogramme, virtuelle Klassenzimmer und Talentmanagement-Programme und verwaltet ein ambitioniertes organisationsweites Talentmanagement-Programm, das die Bedürfnisse aller 14.000 Mitarbeiter erfüllen soll. Allein im ersten Jahr wurden 480.000 Schulungsstunden bereitgestellt, wodurch die Mitarbeiter die Anliegen von Kunden effizienter und effektiver bearbeiten konnten. Eine verbesserte Zusammenarbeit und Weitergabe von Kenntnissen erleichtern informelles Lernen am Arbeitsplatz und sparen der Behörde Millionenbeträge.

Swedish Social Insurance Agency’s Story Lesen Sie die Fallstudie

RfP einreichen

Demo anfordern

Fordern Sie eine Demo an

Tel: +49 (0) 89 208 027 380 

Preisanfrage

Bitte füllen Sie dieses Formular aus um eine Preisinformation für Ihr Projekt zu erhalten. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.