SMILE für Studenten, Absolventen und Lehrkräfte

Revolutionieren Sie das Bildungserlebnis für Schüler und Studenten durch virtuelle Klassenzimmer mit Mobile- und Social-Technologien, die erstklassige Lernprozesse, Zusammenarbeit, Talententwicklung und Kursverwaltung ermöglichen. Saba hilft Bildungsinstitutionen in aller Welt, die Weiterentwicklung ihrer Lehrkräfte und Lernenden völlig neu zu gestalten und gleichzeitig Absolventen einzubinden. Saba Cloud bietet die kollaborative Online-Lernumgebung der nächsten Generation für Schulen und Hochschulen, mit der Lernende Fähigkeiten entwickeln, die in der Praxis zum Erfolg führen.

Geschäftliche Ergebnisse: bessere Einbindung von Schülern/Studenten, Absolventen und Lehrkräften, höhere Rentabilität, geringere Kosten, Erschließung neuer Märkte und effektiveres Lernen.

Profitables Blended-Learning-Programm an einer Business School

Die Bentley University nutzt die Services von Saba für die Bereitstellung einer interaktiven virtuellen Lernumgebung für Studenten, von denen jeder Fünfte nach eigenen Angaben auf dieses Online-Angebot angewiesen ist. Das System bietet Studenten bei einem breiten Spektrum von Masters-Studiengängen größere Flexibilität, um entweder auf dem Campus oder online an Kursen der Bentley University teilzunehmen. Dadurch können sie Arbeits- oder sonstigen zeitlichen Verpflichtungen nachkommen. Fast 85 % der Studenten rufen Aufzeichnungen von Onlinekursen ab, um Fehlstunden nachzuholen oder schwierige Konzepte noch einmal durchzugehen. Dank Saba konnten Kurse auch mit wenigen Teilnehmern auf wirtschaftlich tragbare Weise online angeboten werden.

Bentley University’s Story Lesen Sie die Fallstudie
Wegbereiter des Fernstudiums an Universitäten

Die East Carolina University (ECU) ist eine aufstrebende US-amerikanische Forschungsuniversität mit mehr als 28.000 Studenten und fast 200 Studiengängen auf unterschiedlichen Ebenen. Die ECU ist seit über 50 Jahren als führend im Fernstudienbereich anerkannt und war eine der ersten Hochschulen in den USA, die Studiengänge komplett per Internet angeboten hat. Saba Classroom (Saba Meeting) stellt eine vielschichtige, interaktive Umgebung für virtuelles Lernen bereit, die effektivere, kollaborative Lernprozesse und soziale Interaktion unter den Studenten und Lehrkräften und innerhalb der Community ermöglicht. 

East Carolina University’s Story Lesen Sie die Fallstudie
Virtuelles Lernen und Collaboration an führender Universität für Luft- und Raumfahrt

Embry-Riddle (ERAU) gilt weithin als die weltweit renommierteste Universität für Luft- und Raumfahrt. Mithilfe von Saba stellt ERAU eine interaktive Echtzeitumgebung für virtuelles Lernen bereit, die den Reiseaufwand für Dozenten senkt und den effizienteren Einsatz von Lehrkräften in einem Netzwerk geografisch verteilter Campus-Standorte ermöglicht. Das Ergebnis: Spitzendozenten lehren an landesweiten Standorten, Kursausfälle werden minimiert, höhere Anmeldezahlen erreicht und Reisekosten für Lehrkräfte gesenkt

Embry-Riddle’s Story Lesen Sie die Fallstudie
Akademisches Lernen attraktiver und unternehmerischer gestalten

Als die NextLab Ventures Group (ein Ableger des MIT NextLab-Programms) eine Plattform benötigte, die kooperatives Arbeiten ermöglichen und Unternehmer zur Weiterentwicklung ihrer innovativen Ideen befähigen würde, fiel die Wahl auf Saba. In Saba Cloud bringen Studenten ihre Ideen bis zur Startup-Reife, werden zu Unternehmern und interagieren mit Experten in aller Welt, um Innovation in Schwellenmärkten zu ermöglichen. Die einzigartige Kombination der Talent- und Lernmanagement-Komponenten mit den Social- und Collaboration-Komponenten in einer einzigen Plattform ermöglicht Innovation durch Einbindung in Saba Cloud.

Interaktives virtuelles Klassenzimmer für 175.000 Schüler

Mit nichts als einem Computer und der virtuellen Lernumgebung von Saba können Tausende von Schülern des Department for Education and Child Development (DECD), Südaustralien, bei innovativen Live-Veranstaltungen zusehen, zuhören und interagieren, die die Schüler weit über die Grenzen ihres alltäglichen Klassenraums hinaus führen. Saba erweitert den Lehrplan und senkt das Reiseaufkommen für die Lehrer der mehr als 175.000 Schüler in Südaustralien, von denen eine große Zahl Hunderte von Kilometern außerhalb des Ballungszentrums Adelaide wohnen.

Das Ergebnis:

  • Dynamische, praxisnahe Lernerlebnisse durch komplett interaktive virtuelle Ausflüge jederzeit und von jedem Ort aus
  • Ein interaktives virtuelles Klassenzimmer für geografisch isolierte Schüler oder solche, die aufgrund einer Behinderung oder Erkrankung nicht zur Schule kommen können
  • Verringerte Reisezeiten für Lehrer, die Schüler in entlegenen Regionen betreuen oder sich professionell weiterbilden, um ihre didaktischen Fähigkeiten zu verbessern
  • Vereinfachtes Aufzeichnen und Bearbeiten, um Spezialkurse und Veranstaltungen außerhalb des Klassenzimmers für Schüler zugänglich zu machen, die nicht am Live-Webcast teilnehmen konnten 
South Australian Department of Education and Child Development (DECD)’s Story Lesen Sie die Fallstudie Video ansehen
Erfolgreiches E-Learning-Programm in Westaustralien

Die School of Isolated and Distance Education (SIDE) des Bildungsministeriums in Westaustralien hat ein fortschrittliches E-Learning-Programm entwickelt, das die Saba-Echtzeitumgebung für virtuelles Lernen nutzt, um Kindern in einer der am dünnsten besiedelten Regionen der Welt interaktiven Fernunterricht anbieten zu können. SIDE wollte aktives Lernen mit wesentlichen Werten wie kritischem Denken, der Erarbeitung eigener Ideen sowie Zusammenarbeit ermöglichen und nutzt dazu folgende Mittel:

  • Bereitstellung vielfältiger, komplett interaktiver Lernerlebnisse für Schüler, die aufgrund ihrer Entfernung oder der Umstände isoliert sind
  • Virtueller Eins-zu-eins-Zugriff der Schüler auf Experten und Koryphäen aus aller Welt
  • Möglichkeit für Lehrkräfte, Lernprogramme auf die Bedürfnisse des einzelnen Schülers oder der Gruppe zuzuschneiden und Übungen und Aktivitäten zu differenzieren
  • Befähigung der Lehrkräfte, westaustralischen Schülern an jedem Ort der Welt attraktives E-Learning zu bieten
  • Bereitstellung erstklassiger Lehrerschulungen an entlegenen Standortenƒ
  • Unterstützung interaktiver mündlicher Prüfungen für Schüler im Ausland
Schools of Isolated and Distance Education, Western Australia’s Story Lesen Sie die Fallstudie

RfP einreichen

Demo anfordern

Fordern Sie eine Demo an

Tel: +49 (0) 89 208 027 380 

Preisanfrage

Bitte füllen Sie dieses Formular aus um eine Preisinformation für Ihr Projekt zu erhalten. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.